Sponsoren

 

Social Media
     

News
Search

Niederlage gegen Kanada

Die Schweiz unterliegt Kanada deutlich mit 7:2. Bereits nach 1 Minute lag der Ball ein erstes Mal im Netz der Schweizer. Nach einem Fehlpass entwischte Kuczmarski und liess Weber im Tor der Schweiz keine Chance. Auch die folgenden Minuten gehörten den Kanadiern, welche nach 7 Minuten vorentscheidend mit 3 Toren in Front gingen. Die Schweizer kämpften aufopferungsvoll und boten den 5900 Zuschauern ein Streethockeyspektakel. Am Ende musste man die Klasse der Kanadier anerkennen.Bereits am Montag u......

Schweizer Mini Sieg zum WM Start

Die Schweiz gewinnt ein spannendes Startspiel gegen Bermuda mit 1:0. Lars Henzi nutzte eines von zahlreichen Powerplays in der drittletzten Minute zum erlösenden Siegtreffer aus. 4‘316 Zuschauer wollten diesen ersten Auftritt der Schweizer Nationalmannschaft in der Bossard Arena sehen. Sie wurden lange auf die Folter gespannt, ehe der Schweizer Startsieg Tatsache wurde. Zwar waren die Gastgeber ab der ersten Minute gewillt dem Spiel den Stempel aufzudrücken, auch eine anfängliche Nervosität konn......

Schweizermeister Junioren C

Im Finalturnier der Junioren C zog der SHC Grenchen-Limpachtal nach einem 7:5 Startsieg gegen den SHC Belpa 1107 in den Final ein, wo er auf die Junioren des SHC Bulldozers Kernenried-Zauggenried traf, welche sich ihrerseits mit einem 4:1 Sieg gegen die Oberwil Rebells für den Final qualifizierten. In einem bis zum Schluss spannenden, fairen und ausgeglichenen Spiel setzte sich der SHC Grenchen-Limpachtal mit 2:1 gegen die Bulldozers durch. Der Vorstand der SSHA gratuliert dem SHC Grenchen-Limpa......

Kaderschnitt Herren Nationalmannschaft

Anlässlich des Trainingsweekends der Herren Nationalmannschaft vom 30./31.05.2015 wurde der letzte Kaderschnitt durchgeführt. Dieser Kaderschnitt hat zur Folge, dass Hess Timon (Verteidiger / SHC Bettlach), Steiner Valentin (Stürmer / Sierre Lions) und auch Stephan Sidler (Torhüter / Oberwil Rebells) nicht zum definitiven Kader der Nationalmannschaft für die Heim WM in Zug gehören.......

Schweizermeister Junioren B

In einem spannenden Finalturnier zogen die Oberwil Rebells mit einem Sieg 8:0 gegen den SV Gals, welcher zuvor in einem engen Spiel die Junioren des SHC Grenchen-Limpachtal mit 5:6 n.P. schlugen, in den Final ein. Der Finalgegner der Rebells, der SHC Belpa 1107 startete zwar mit einem Forfaitsieg gegen den SHC La Chaux-de-Fonds, musste anschliessend jedoch noch gegen die Junioren des SHC Bulldozers Kernenried-Zauggenried antreten und gewannen dieses Spiel nur knapp mit 2:1 n.P. Im Spiel um Platz......

Schweizermeister NLB

In der NLB traf in der Finalpartie der Qualifikationssieger auf den Qualifikationzweiten. Der SHC Berner Oberland konnte sich im dritten und entscheidenden Spiel gegen den SHC Grenchen-Limpachtal durchsetzen und sicherte sich damit den Schweizermeistertitel der NLB (Spiel 1 OLD-GRL 14:5 / Spiel 2 GRL-OLD 8:5 / Spiel 3 OLD-GRL 11:4).Der Vorstand der SSHA gratuliert dem SHC Berner Oberland zum Schweizermeistertitel NLB.......

Schweizermeister NLA

In einer spannenden Finalbegegnung setzten sich die Oberwil Rebells im entscheidenden dritten Spiel gegen den SHC Belpa 1107 durch und sicherten sich so den Schweizermeistertitel der NLA (Spiel 1 OWR-BLP 7:5 / Spiel 2 BLP-OWR 6:5 n.V. / Spiel 3 OWR-BLP 16:4). Der Vorstand der SSHA gratuliert den Oberwil Rebells zum Titelgewinn. ......

Aktueller Stand Grossfeldprojekte NLA

 Oberwil RebellsDie Rebells haben zu Beginn der Saison 2009 ihr neues Spielfeld mit Grossfeldmassen eingeweiht. Im April 2014 wurde der Antrag für eine Grossfeldhalle von der Bevölkerung der Stadt Zug abgelehnt. SHC Belpa 1107Das vor wenigen Jahren neu errichtete Spielfeld in Belp erfüllt die Minimalmasse für ein Grossfeld. SHC Grenchen-LimpachtalIn Grenchen war am 4. Mai 2015 Baustart, das Bauende ist auf Ende Juli geplant. Das bestehende Spielfeld wird vergrössert, zudem wird östlich davon ein......

20 Jahre SHC Langenthal Devils

Die SHC Langenthal Devils feiern in diesem Sommer ihr 20-jähriges Bestehen mit einem grossen Fest. Link zum Flyer......

Schweizermeister 2. Liga

Im Playofffinal der 2. Liga standen sich der SHC Aegerten-Brügg und die SHC Kernenried-Zauggenried Bulldozers gegenüber. Der Final musste über drei Spiele ausgetragen werden, wobei sämtliche Spiele hart umkämpft waren (Spiel 1 AEB-KRZ 5:8 / Spiel 2 KRZ-AEB 5:6 / Spiel 3 AEB-KRZ 6:7 n.V.). Das entscheidende dritte Spiel wurde in der Verlängerung durch die Bulldozers entschieden. Der Vorstand gratuliert den SHC Kernenried-Zauggenried Bulldozers zum Sieg des Schweizermeistertitels der 2. Liga. ......
Seite 9 von 22Erste zurück 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 weiter letzte